„ Karneval in Scheurio “

wappen

Scheurener Kirmes am ersten Juli-Wochenende   Ganz im Zeichen der Kirmes steht traditionell das erste Juli-Wochenende in Scheuren. Von Freitag, 3. Juli bis zum Montag, 6. Juli 2015 feiern die Scheurener ihre Kirmes im Festzelt auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten. Der St. Joseph-Bürgerverein Scheuren sowie der Junggesellen- und Jungmädchenverein laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Kirmes ein! Heiße Rhythmen gibt es zum Auftakt am Freitagabend, 3. Juli 2015: Ab 19 Uhr heißt es „Karneval in Scheurio“. Tänzer von „Brasil Dance“, ein Discjockey und die „Barhocker“ wollen Copacabana-Feeling in das Festzelt bringen. Der Eintritt ab 18 Jahre (mit Erziehungsauftrag ab 16 Jahre) kostet 2 Euro von 19 bis 20 Uhr, ab 20 Uhr 4 Euro. Der Kirmessamstag, 4. Juli 2015, beginnt ab 10:30 Uhr mit dem traditionellen Fußballspiel der Scheurener Bürger gegen die … Weiter Lesen

Manfred Mönch ist der Ehrenamts-Preisträger 2013 des CDU-Gemeindeverbands Unkel

Manfred Mönsch

Langjähriges und vielseitiges Engagement   Keinen Geringeren als Karl-Josef Laumann als Schirmherrn für die Verleihung seines Ehrenamtspreises 2013 zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in der VG Unkel hatte sich der CDU-Gemeindeverband Unkel ausgesucht. Die Verleihung des 7. Ehrenamtspreises fand im Bürgerhaus Heister statt. Karl-Josef Laumann hielt eine Festrede zum Ehrenamt. „Can you feel the love tonight“ intoniert die Null-Uhr-Kapell, bevor Alfons Mußhoff seine Laudatio auf den neuen Ehrenamtsträger begann. „Das Ehrenamt ist ein großes Geschenk an die Gesellschaft“, hob er hervor. Nachdem in den beiden zurückliegenden Jahren mit der Jugendfeuerwehr und dem Neutor-Team aus Erpel Gruppen ausgezeichnet worden seien, gehe der Preis im siebten Jahr wieder an eine Einzelperson.   Ein erfülltes Lebenswerk „Manfred Mönch ist ein Rheinlän- der durch und durch, auch wenn der … Weiter Lesen

Damenkomitee Herzblättchen Unkel e.V. – Weihnachtstour

herzblättschen_essen

Auch in diesem Jahr machten die Herzblättchen Unkel e.V. wieder eine Weihnachtstour, diese Mal ging es zum Essener Weihnachtsmarkt. Am 14.12.2013 um 9.00 Uhr trafen wir uns im Scheurener Hof und frühstückten gemeinsam. Bei dieser Gelegenheit, es waren fast 60 Herzblättchen gekommen, bedankte sich die 1. Vorsitzenden Karin Wolf im Namen aller für die tolle Präsidentinnenzeit bei Anita Conrad. Sie hatte auf der Hauptversammlung Ende Oktober 2013 ihr Amt zur Verfügung gestellt. Das neue Präsidentinnenteam Karin Wolf und Melanie Koch überreichten Anita ein Geschenk bevor es dann zum Bus ging. Der Vorstand hatte sich für den Zwischenstopp etwas Besonderes überlegt. Wir machten Halt bei der Zeche Zollverein und bekamen einen ausführlichen Rundgang durch das Gelände. Wir erfuhren warum die Schaufel der Bergmänner so geformt ist wie … Weiter Lesen