Königsschießen in Scheuren

Wer tritt die Nachfolge der Königinnen Sigrid und Verena Braun an?

 

Scheuren sucht seine neuen Majestäten. Am Sonntag, den 21. Juni 2015 findet das diesjährige Königsschießen des Junggesellen- und Jungmädchenvereins sowie des St. Joseph Bürgervereins Scheuren statt.

Ab 12 Uhr schießen die der beiden Traditionsvereine des Unkeler Stadtteils auf dem Scheurener darum, wer die Nachfolge der Königinnen Sigrid und Verena Braun antritt. Mutter und Tochter hatten im vergangenen Jahr nach spannenden Wettkämpfen in ihren Vereinen die Königinnenwürde erlangt.

Neben dem Ausschießen der Scheurener Majestäten, gibt es noch einiges mehr zu erleben. Bei einem großen Preisschießen für Jedermann und Jederfrau warten tolle Preise auf die besten Schützen. Und damit nicht nur die Schüsse der „Königs-Aspiranten” zu hören sind, spielt das Bläsercorps der KG Unkel e.V. auf. Selbstverständlich ist auch für Würstchen und Grillsteaks sowie kalte Getränke gesorgt; am Nachmittag gibt es auch Kaffee und Kuchen.

Der Junggesellen- und Jungmädchenverein sowie der des Bürgervereins Scheuren freuen sich auf den Besuch vieler nebst Familien und natürlich auf alle Neugierigen, die herzlich eingeladen sind mitzufeiern.

Und noch etwas: Wer bereit ist, bei der vom 3. bis 5. Juli 2015 zu helfen, z.B. beim Auf- und Abbau des Zeltes oder einen Dienst in der Bierbude oder an der Kasse zu übernehmen, kann sich beim Königsschießen in den Dienstplan eintragen – jede helfende Hand ist willkommen!

 

QUELLE:

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.